Unser Angebot 


Infektsprechstunde

Um die Ansteckungsgefahr mit den neuartigen Corona Virus für alle anderen Patienten möglichst gering zu halten bieten wir eine reine Infektsprechstunde an, in der wir die ohnehin schon strengen Hygiene Standards nochmals verstärken.
Nach grundlicher Anamnese und Untersuchung entscheiden wir, ob ein Corona Test notwendig ist und beraten Sie ausführlich.

Corona Test

Mittlerweile darf sich jeder Bürger einmal pro Woche mittels Antigen Schnelltest auf das Corona Virus testen lassen. Weil dies unsere normale Sprechstunde überlasten würden bieten wir dieses Tests nur in Ausnahmefällen (z.B. für Gesundheitspersonal) an. 
Bei Verdacht auf eine Infektion mit dem Corona Virus oder sogenanntem K1 Kontakt testen wir Sie gemäß den aktuell gültigen Vorgaben mittels PCR. Hierzu ist ein Termin in der Infektsprechstunde notwendig.

Rezept Bestellung

Ihre Rezepte können Sie ganz bequem über den Anrufbeantworter bestellen oder per Email über unser Kontaktformular.
Bitte geben Sie uns mindestens 24 Stunden Zeit, Ihre Anfrage zu bearbeiten. Wir prüfen jeden Rezeptwunsch, ob sich Ihre Medikamente untereinander vertragen (Interaktion), ob es neue Empfehlungen für Ihre Erkrankung gibt, ob wir Medikamente absetzen können oder ob eine ergänzende Untersuchung notwendig ist.
Tipp: Montags, Dienstags und Donnerstags von 15:00-18:00 sind die Wartezeiten zum Abholen des Rezeptes am kürzesten.

Akut Sprechstunde

Wenn Sie akut erkrankt sind, benötigen sie einen kurzfristigen Kontakt.
Wir halten hierfür täglich mehrere Termine frei. Vereinbaren Sie bitte immer unbedingt einen Termin vorab am Telefon, so halten wir Wartezeiten  kurz und das Ansteckungsrisiko für andere möglichst gering.
Als Teilnehmer am Hausarztprogramm profitieren Sie ohnehin von kurzen Wartezeiten.


Vorsorge

Was bedeutet Vorsorge? Die meisten gesetzlichen Krankenkassen bieten Check Up und Krebsvorsorge Untersuchungen an, damit wir Probleme entdecken, bevor Sie krank werden. Wir bieten alle gängigen Vorsorge Untersuchungen für Erwachsene an.
Tipp: Als Teilnehmer des Hausärzteprogramms der AOK erhalten Sie den Check up alle 2 Jahre - anstatt nur alle 3 Jahre. 

DMP Programme

Wir erfüllen die hohen Anforderungen der Chroniker Programme und bieten sie für die  folgenden Erkrankungen an

  • KHK
  • Diabetes mellitus
  • Asthma bronchiale
  • COPD 





Hautkrebsscreening

Hautkrebs ist die häufigste Krebserkrankung weltweit - leider sind auch immer öfter junge Menschen betroffen.  Mithilfe des sogenannten Hautkrebs-Screenings lässt sich Hautkrebs früh erkennen und in der Regel erfolgreich behandeln. 

Impfsprechstunde

Wir bieten alle Impfungen außer Gelbfieber an.
Vor einer Reise ins Ausland ist die Verunsicherung groß, "Dr. Google" und Reiseveranstaler widersprechen sich oft.
Sprechen Sie uns an!

Hausarztprogramm

Nur Hausärzte mit besonderer Qualifikation können das Hausarztprogramm anbieten.
Das Hausarztprogramm wurde eingeführt, um Patienten eine bessere und umfassendere medizinische Versorgung anzubieten. So können Risiken, wie Neben- oder Wechselwirkungen unterschiedlicher Medikamente, vermieden werden.


Psychosomatische Grundversorgung

Manchmal läuft es im Leben nicht so wie geplant. Depressionen und Angstgehören zählen zu den häufigsten Erkrankungen. Therapieplätze sind rar. Darum sind wir als Hausärztinnen Ihre ersten Ansprechpartnerinnen.
In den meisten Fällen können wir Ihnen akut helfen. 

Hausbesuche

Für all unsere bisherigen Patienten bieten wir Hausbesuche im Bedarfsfall an, 
sofern Sie in einem vertretbaren Radius um die Praxis wohnen.
Ein Bedarfsfall ist eine schwere vorrübergehende oder dauerhaufte immobilisierende Erkrankung. Ein gebrochener Fuß oder Fieber bei einem jungen ansonsten gesundem Menschen ist kein Grund für einen Hausbesuch.

Palliativmedizin

Von Cicely Sauders, der Begründerin modernen Palliativmedizin stammt der Satz: "Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben."
Wir sind Palliativmedizinerinnen, weil wir Sie in allen Lebenslagen gut betreuen möchte.

Ultraschall

Als Internistinnen können wir Ihnen im Bedarfsfall ein breites Spektrum an Ultraschalldiagnostik bieten.


Wundversorgung/OP

Wir bieten die Versorgung chronischer Wunden wie "offene Beine" oder Dekubitus (wundgelegene Stellen) an.
Kleinere Operationen, wie das Nähen von akuten Schnittwunden oder die Spaltung kleinerer Abzesse führen wir ebenfalls durch.

Kinder

Wir bieten keine Vorsorgeuntersuchungen für Kinder an.
Als Mütter wissen wir aber, dass es manchmal schnell gehen muss und Sie Ihrem Kind lange Wartezeiten ersparen möchten. Deshalb untersuchen und beraten wir Sie bei akuten Infekten Ihres Kindes ab dem Grundschulalter gern.